Islands Währung - Isländische Krone

Islands Währung ist die Isländische Krone, im Isländischen heißt sie Króna (Krónur im Plural), die entweder als ISK, IKR oder KR abgekürzt wird. Ein Króna gleicht 100 Aurar. Zur Zeit der Publikation (27. April 2011) stand der Währungskurs bei 1 EUR = 165 ISK.

Banken in Island haben meist von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Reiseschecks, Euroschecks und Kreditkarten (Visa, Mastercard, Maestro und Cirrus) werden in den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Falls Sie planen ländliche Gegenden zu besuchen empfiehlt sich Bargeld mitzubringen.

Sie können den aktuellen Umrechnungkurs auf dieser Webseite abfragen: http://www.xe.net/ucc/